Geschichte, Organisation und Struktur

Der Verein Ehe-, Familien- und Lebensberatung e.V. wurde 1962 gegründet und bietet somit seit fünf Jahrzehnten eine kostenfreie und zeitnahe psychosoziale Beratung für Menschen an, die in Darmstadt und den umgebenden Landkreisen wohnen.
Der Verein ist als gemeinnütziger Verein eingetragen und Mitglied im Diakonischen Werk in Hessen und Nassau.

Finanziert wird der Verein von:
  • Zuschüssen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
  • dem Diakonischen Werk
  • dem Land Hessen
  • der Stadt Darmstadt
  • dem Landkreis Darmstadt-Dieburg
  • Spenden und Bußgeldern
  • Mitgliedsbeiträgen

Zur Zeit sind in der Beratungsstelle Beraterinnen und 5 Berater sowie eine Fachleitung auf Honorarbasis beschäftigt. Alle haben ein abgeschlossenes Studium und eine Zusatzausbildung in Ehe-, Familien- und Lebensberatung oder eine analytische, systemische und gestalttherapeutische Zusatzausbildung absolviert.

Zur Zeit arbeiten fünf Mitarbeiterinnen im Büro.

Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich. Er besteht aus erster und zweiter Vorsitzenden und fünf Vorstandsmitgliedern. (Die beiden Vorsitzenden und der Rechnungsprüfer erhalten eine geringe Aufwandsentschädigung.)

Regelmäßig finden monatliche Vorstands- und Teamsitzungen sowie Supervisionen statt.

Jahresbericht 2015

EFLB Jahresbericht 2015 (Download 3,6 MB)

Schreib einen Kommentar